Vereinfachte Zusammenfassung der Datenschutzerklärung

Die Verarbeitung der Daten auf dieser Seite dient vor allem einer möglichst Sicheren Öffnung des Schulbetriebes.

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des europäischen Datenschutzrechts verarbeitet.

Die Daten werden wir mit einer Pseudonymisierung verarbeiten. Dies bedeutet hier, dass die Verarbeitung von personenbezogenen Daten so geschieht, dass ein Bezug zu einer natürlichen Person nur unter Zuhilfenahme einer Übersetzungstabelle möglich ist. Diese wird dezentral an den Schulen verwaltet und aus Sicherheitsgründen nicht digital verarbeitet.

Die Studie wird in gemeinsamer Verantwortung der Partner, unter Verwendung der Software „QuestionPro“, durchgeführt. Personenbezogene Daten werden ausschließlich in der Europäischen Union verarbeitet.

Wir bieten Ihnen auf unserer Seite die Möglichkeit, mit uns per E-Mail in Verbindung zu treten. In diesem Fall werden die vom Nutzer gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung seiner Kontaktaufnahme gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

 

Zentrale Anlaufstelle für Anfragen

ds@perspektive-21.de

Auskunft/Widerruf/Löschung

Sie können sich bei Fragen zur Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und deren Berichtigung, Sperrung, Löschung oder einem Widerruf einer erteilten Einwilligung an uns wenden. Wir weisen darauf hin, dass Ihnen ein Recht auf Berichtigung falscher Daten oder Löschung personenbezogener Daten zusteht, sollte diesem Anspruch keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegenstehen.